hörgeREDE 10

Oswald Egger und Christof Dienz

http://www.hoergerede.at/

Fr, 22.10.10 – 20:00 – Dom im Berg / Wien

Weniger Kunstkrach, mehr Arrangement im klassischen Sinn wird das  Hörstück des Zitherspielers, Fagottisten und Komponisten Christof Dienz, dessen musikalische Vielfalt die Gräben zwischen Hochkultur und Pop wunderbar unakademisch überschreitet – seine Zusammenarbeiten mit Bernhard Lang, der Wiener Staatsoper und mit DJ DSL sprechen eine deutliche Sprache –, gemeinsam mit dem Südtiroler Dichter, H.-C.-Artmann-Preisträger und Poetik-Dozenten Oswald Egger bieten.

Eggers lyrisches Schaffen wurde erst unlängst mit einem Preis ausgezeichnet, der an sich nur für Komponisten vergeben wird – neben seiner Zusammenarbeit mit Klangkünstlern ein deutliches Indiz für dessen sprachliche Musikalität.

Soundcloud

© 2020 Christof Dienz