KOMPOSITIONEN

CHRISTOF DIENZ – KOMPOSITIONEN

Kammermusik:

  • DUO für 2 Fagott (1987, Konservatorium der Stadt Innsbruck)
  • FUNKY HEINZEI für Fagott-Quartett (1989, Konservatorium der Stadt Innsbruck)
  • POPM… für fl, git (1999, K.H.Schütz, M.Öttl, Klangspuren Schwaz)
  • ZGOING tanz für vl.-solo (2000, E. Kovacic, Klangspuren Schwaz)
  • HATSCHEN, BRATSCHEN, LUFTBALLON für 2 va, Luftballon (2001, Plaichinger, Ackermann, Schiske, Klanggestalten Wien)
  • KAUFHAUSMUSIK für 3 Holzbläser (2001, Tripletounge Vienna Musikverein Wien)
  • QUENTIN für fl, kl, vl, vc, Klavier (2002, Vienna Five)
  • FELDER für Zither und Loopgenerator (2002, G. Glasl Klangspuren Schwaz)
  • WANDERN MIT EUGENE für 2 git (2003, M.+M.Öttl, Radiokulturhaus Tirol)
  • IM INNEREN DES ORGON-AKKUMULATORS für 4 Schlagwerker (2003, the next Step, Kangspuren Schwaz)
  • CONCERTINO PICCOLISSISSIMO für fg und Klavier (2004, B. Loewe)
  • 8 POLAROIDS für 3 Holzbläser (2005, Tripletounge Vienna, Musikverein Wien)
  • DER TOD UND DIE MÄDCHEN für Streichquartett (2006, Osterhasi-Streichquartett, Prima la Musica)
  • DIFFERENT TRUTH 2 für CD und improvisierendes Ensemble (2006, Ensemble Integrales, Komponistenforum Mittersill)
  • AMPLIFLY für alt-sax.,vl.,kb.,Klavier, Schlagwerk und Klinkenkabel über einen Git.-Verstärker (2007, Ensemble Integrales, Staatsoper Hamburg)
  • HEY DRIVER, COOL DOWN THE H´s für zwei Bassklarinetten (2008, stump-linshalm, alte Schmiede Wien)
  • WALD HALLT für Zither und Streichquartett (2008, Koehnequartett + Dienz, Wean Hean, Wien)
  • JUSCHROA für Streichtrio (2009, Trio Broz, Tiroler Festspiele )
  • STUBENMUSIK für hackbrett, zither, harfe, gitarre, kontrabass, holz, stein und wasser (2010, Quadrat:sch Extended featuring Zeena Parkins, klangspuren schwaz)
  • JITTERING BALLAD für Kb.-Bfl. und Git. ( 2012, True Lopster, Alte Schmiede, Wien )
  • KLEINES STÜCK FÜR KONTRABASS SOLO ( 2014, Alexandra Dienz, Jeunesse Cinello, Wien )
  • BASS SURFACE für Kb. solo und 2 Spieler (2014, Manu Mayr, Lukas König, fmRiese, Wattens,Tirol)
  • AIRLINES für Brassquintett (2014, Sonus Brass, Vorarlberg Museum, Bregenz)

Musik: Christof Dienz, Fotos: Hubl Greiner

Musik: Christof Dienz AMPLIFLY

Vokalmusik:

  • CHORAL 2000 für 3 Frauenstimmen die gleichzeitig vl, va und kb spielen (1999, Fiegl, Aglibut, Dienz, ORF)
  • MESSE FÜR ALLE für Oberchor und fl, 3 kl, 3 trp (2000, tiroler Sängerbund, Innsbruck)
  • ICH HAB NOCH NIE GEKÜSST für Mädchenstimme, Streicher, e-Bass, Drums (2001, Streicherbande, Treibhaus Innsbruck)
  • DIE VERTAUSCHTEN KÖPFE Kurzoper nach einem Text von Radek Knapp (2004, Tenm, Keilhack, Sirene Operntheater Wien)
  • 3 WIENER LIEDER für Tenor, 2 vl, akk, kotra-git (2004, W. Raffeiner mit Attensam-Quartett, Echoraum Wien)
  • WINTER.REISE für Tenor, vc., kb., (bass) kl., hr. Schlagwerk und Elektronik nach einem Text von Ch.W.Bauer (2008, Kaiser/Schueler/Dienz/Seebacher/Walder/Bogner, Klangspuren Schwaz)
  • DAS GESPRÄCH DER HUNDE Kammeroper , Libretto von K. Tornquist (2009, Sirene Operntheater, Wien)
  • ARBEIT, ERINNERUNG, ZUKUNFT für gemischten chor (2011, novo canto, performIC, innsbruck)
  • (K)eine Alpensage, Kinderoper, Libretto von Ela Baumann (2016, Konzerthaus Wien)
  • SOMA Kammeroper, Libretto von Zine Tornquist (2016, François-Pierre Descamps, Sirene Operntheater, Kammeroper Wien)

Orchestermusik:

  • ZWISCHEN TÜR UND ANGEL für Kammerorchester (1987, Musikgymnasium Innsbruck, Stadtsaal Innsbruck)
  • MALMEN für Blasorchester (1997, Ch. Muthspiel, Krems, ORF)
  • GISCHT-ODER DIE SHENSUCHT NACH MEHR für Blasorchester (2001, D.R.Davis, Swarovskimusik Wattens, Klangspuren Schwaz)
  • MÄERZ für Symphonieorchester (2002, J.Blaas, Musikgymnasium Innsbruck, Stadtsaal Innsbruck)
  • PYROMEN für gr. Symphonieorchester (2003, D.R.Davis, Brucknerorchester, Klangspuren Schwaz)
  • MOB-CONCERTINO FÜR BLÄSERENSEMBLE UND BLASKAPELLE (2005, K. de Roo, Windkraft Tirol, Klangspuren Schwaz)
  • …BRACHEN GOLDROSEN… Stück für Ensemble (2009, S.Cambreling, Klangforum Wien, Konzerthaus Wien)
  • SWING – Konzertstück für Gitarre und Kammerorchester (2010, Mike Öttl, Innstrumenti/G.Sammer, Innsbruck)
  • ANALOG SIGNALS Konzert für Trompete und Orchester (2011, Trp.: F. Klingler, Dir.: O. Tausk, Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, Congress Innsbruck)
  • CIRCUS – Konzertstücl für 6 Naturtrompeten, Streicher und Schlagwerk, 2015, Instrumente, Gerhard Sammer, Innsbruck)

Hörbeispiele:

Soundcloud

© 2017 Christof Dienz